Die kenianische Regierung hat beschlossen, die Schulen erst im Januar 2021 wieder zu öffnen. Da die Familien keinen Computer und kein Smartphone besitzen, um über WhatsApp oder Zoom zu kommunizieren, verlieren viele Kinder den Kontakt zueinander und zum Lernprozess und könnten daher die Schule abbrechen.
Bitte helfen Sie uns, die Anzahl der Kinder zu erhöhen, die Zugang zu online-Lernangeboten haben. Falls Sie ein altes Smartphone zu Hause haben, das Sie nicht mehr benutzen und mit dem man über WhatsApp und vielleicht auch Zoom kommunizieren kann, spenden Sie dieses bitte.
--> Kontakt

Ein Auslandspraktikum hilft den eigenen Horizont zu erweitern. Ein Praktikum an der Diani Maendeleo Academy hilft zusätzlich auch den Familien in Kenia, die ihren Töchtern keine Bildung ermöglichen können.

Sie sind Studentin oder Student aus dem pädagogischen, psychologischen oder sozialwissenschaftlichen Bereich?
Sie sind bereit, sich der Herausforderung zu stellen?

Mehr Informationen ...

Werden Sie jetzt Patin oder Pate und unterstützen Sie die Diani Maendeleo Academy in Mwabungo/Kenia:

  • Sie helfen nachhaltig.
  • Sie erhalten regelmäßige Berichte.
  • Sie erhalten eine Spendenbescheinigung.
  • Über 99 Prozent der Spendengelder kommen beim Projekt an.
  • Unsere Finanzenberichte veröffentlichen wir transparent auf unseren Webseiten.

Mehr ...



Neues aus Mwabungo